Schloss Ahrensburg - 22923 Ahrensburg

Sa 22.06.2013 - So 23.06.2013

Kulturprogramm Mittelalterlicher Markt zu Ahrensburg

am 22. und 23. Juni 2013 Wasserschloss Ahrensburg

„Handwerkskunst, Spielmannswucht, Ritterstolz und Possenspiel“

Seid herzlich willkommen geheißen ihr lieben Leute, denn das wunderschöne Wasserschloss zu Ahrensburg hat Gäste aus vergangenen Zeiten. Aufgetan haben sich die Schranken und Tore und es wird Markt abgehalten. Gekommen sind Handwerksleute, um euch mit ihrer Hände Geschick zu überzeugen, jene die Handel treiben bringen Waren aus aller Welt, um sie anzupreisen und die Wirtsleute , wie auch Garköche wollen euch mit trefflichen Tränken und schmackhaftem Gaumenschmaus Leib und Seele zusammenhalten.

Doch auch für Aug und Ohr wird es so manche Labsal geben: Gaukler und Musikanten geben sich ein Stelldichein, wollen eure Sinne betören und in Erstaunen versetzen. Auch wahre Ritterlichkeit, von Kampfkunst bis zur Minne, wird augenscheinlich im prächtigen Ritterlager.

Am Abend zum Tavernenspiel treffen sich die Vaganten auf der Bühnenmitte, um eure Gunst mit ihrem besten Stücklein zu gewinnen. Zum Ende dann sollen Feuer, Musik und Tanz verschmelzen um eure Herzen zu erwärmen. Wenn dann das letzte Signum des Nachtwächters erschallt, sollt ihr frohen Mutes und warmen Herzens in Eure Heimstatt zurückzukehren.

Die nun genannten werden euch kurzweilen:

Die Vertriebenen

Wenn die sechs Spielleute Ihre Sackpfeifen, Trommeln und seltsamen Instrumente erklingen lassen, dann könnt ihr nicht stille stehen und die Wucht ihrer eigenen Melodien raubt euch fast alle Sinne.

LusciniaObscura

Musik, Theater, Gaukelei, als auch Schabernack und Possenspiel, könnt ihr bei der roten Füchsin, Falella und Phillipus bestaunen und hautnah erleben, wenn sie euch ihr bestes geben.

Hartigo

edle Ritterschaft aus böhmischen Landen hat die Zelte aufgeschlagen, und lassen euch teilhaben und erleben: ritterlichen Glanz, vergnügliche Geschichten und spektakuläre Kampfkunst, das Euch die Sinne schier schwinden

Marktvogt

An Festtagen ist er gemeinsam mit seinem Büttel, der fleißige Hüter der gesetzten Ordnung und wird jedes Vergehen richten, doch habt ihr in nicht zu fürchten, denn er ist streng und gerecht.

Der Büttel

Er hat Acht und Sorge auf die Spielleute, Gaukler und Vaganten, hütet die gesetzte Ordnung, ist euer Schutz und Schirm, vertritt die Obrigkeit, tut das Maul auf beim Turnier und ist euch allen ein väterlicher Freund.

Das Geschehen am Samstag, den 22. Juni 2013 von 11.00 Uhr – 22.00 Uhr

Auf der Bühne

11.00 Uhr Signal

11.15 Uhr Eröffnung, der Tag beginnt

12.00 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

13.00 Uhr Die Vertriebenen ( Musik)

14.00 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

15.00 Uhr Die Vertriebenen (Musik)

16.00 Uhr Kinderritterturnier

17.00 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

18.00 Uhr Die Vertriebenen (Musik)

19.00 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

20.30 Uhr Abendspektakel mit Musik, Ritterkampf, Feuer und Gaukelei

21.45 Uhr Die Pest geht um

22.00 Uhr Der Ruf des Nachtwächters

Ritterkampf und Possenspiel im Ritterlager von Hartigo

13.30 + 15.30 + 17.30 + 19.45 Uhr

Das Geschehen am Sonntag, den 23. Juni 2013 von 11.00 Uhr – 19.00 Uhr

Auf der Bühne

11.00 Uhr Signal und Eröffnung, der Tag beginnt

11.15 Uhr Die Vertriebenen ( Musik)

12.15 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

13.30 Uhr Die Vertriebenen ( Musik)

14.15 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

15.00 Uhr Die Vertriebenen ( Musik)

16.00 Uhr Kinderritterturnier

16.45 Uhr Luscinia Obscura (Gaukelei u. Possenspiel)

18.00 Uhr Abschlusskonzert Die Vertriebenen

19.00 Uhr Marktende

Ritterkampf und Possenspiel im Ritterlager von Hartigo

13.00 + 15.30 + 17.30 Uhr